Stellenausschreibung Geschäftsführer/in (m/w/d)

Beschreibung:
Die Scherenburgfestspiele in Gemünden a. Main bestehen seit 1990 und sind in der Region als Marke etabliert. Getragen werden sie von der Scherenburgfestspiele Main-Spessart gGmbH sowie dem Festspielverein der Stadt Gemünden e. V.. Jährlich stehen im Zeitraum von Anfang Juli bis Mitte August ca. 50 Vorstellungen von drei bis vier Eigenproduktionen (Stücke für Erwachsene und Kinder) auf dem Spielplan, die zwischen 25.000 und 30.000 Besucher an die Freilichtbühne der Burgruine Scherenburg locken. Das Ensemble ist semi-professionell; die künstlerische Leitung, Technik, Kostüme, Maske und Bühnenbild sind professionell besetzt. Ehrenamtliches Engagement, verbunden mit professioneller Schauspielkunst und Organisation sind bis heute die Erfolgsgaranten der Scherenburgfestspiele.

Nachdem die Festspielsaison 2020 abgesagt werden musste, werden wir den Theaterbetrieb im kommenden Jahr wieder aufnehmen. Da darüber hinaus auch ein Neubau der Spielstätte ansteht, möchten wir uns personell verstärken.

Die Stelle der Geschäftsführung
soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt neu besetzt werden. Als Geschäftsführer*in leiten Sie das Festspielbüro in Gemünden mit einem eingespielten Team und sind unter anderem mitverantwortlich für Mittelakquise, Auswahl der Stücke, Planung der Spielzeiten und Vertragsverhandlungen. Dabei arbeiten Sie in enger Abstimmung mit dem künstlerischen Leiter sowie dem Verwaltungsrat zusammen.
Eine besondere Herausforderung der kommenden Saison besteht in der Begleitung des Baues der neuen Spielstätte.
Wir suchen eine begeisterungsfähige, ideenreiche und überzeugende Persönlichkeit, die die Scherenburgfestspiele mitgestaltet. 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Planung und wirtschaftliche Steuerung des Geschäftsbetriebs inklusive Gesamtverantwortung für Personal und Finanzen
  • Auswahl der Stücke und Disposition des Spielplans in Zusammenarbeit mit dem künstlerischen Leiter
  • Betreuung des Neubauprojektes
  • Presse-/Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
  • Akquise und Betreuung von Sponsoren, Beantragung von Fördermitteln
  • Kontaktpflege zu Verlagen, Agenturen und Künstlern
  • Repräsentanz und Kommunikation des Ensembles nach innen und außen

Ihr Profil: 

  • Sie arbeiten flexibel und kreativ, und verfügen über die Fähigkeit auch spontan zu agieren.
  • Sie besitzen ausgeprägte Teamkompetenz, Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit.
  • Sie verfügen über eine eigenverantwortliche Arbeitsweise; Abend- und Wochenenddienste während der Festspielsaison stellen für Sie kein Problem dar.
  • Sie besitzen ein Grundverständnis für buchhalterische Prozesse und ein ausgewiesenes Geschick in der Gestaltung betriebswirtschaftlicher Abläufe.
  • Sie verfügen über gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift.
  • Sie sind sicher im Umgang mit EDV.
  • Sie haben Lust am Networking und können sich für konzeptionelle Arbeit begeistern.

Anstellungsart: Vollzeit unbefristet (auch Teilzeit möglich)
Karrierestufe: Führungskraft
Tätigkeitsbeginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Position: Geschäftsführung
Vergütung: nach Vereinbarung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

Scherenburgfestspiele Main-Spessart gGmbH
Scherenbergstr. 2
97737 Gemünden

oder per E-Mail als ein PDF-Dokument an:
mail@remove-this.scherenburgfestspiele.de