Festspiele bei TV Mainfranken

Fernsehbeitrag zur neuen Spielstätte und der diesjährigen Theatersaison

Mit TV Mainfranken haben wir uns Mitte Juni über die neue Spielstätte der Scherenburgfestspiele in Gemünden am Main unterhalten. Diese wird am Sonntag, 3. Juli 2022 um 14:00 Uhr gemeinsam mit Ministerpräsident und Schirmherr Markus Söder im Rahmen eines Festakts feierlich eingeweiht: www.scherenburgfestspiele.de/einweihung.

Außerdem sprachen wir über die anstehende Theatersaison. Vom 8. Juli bis 21. August 2022 werden auf der neuen Freilichttribüne hinter der Burg drei wunderbar mitreißende Eigen-Produktionen auf die Bühne gebracht: „Wie im Himmel“, „Cash – Und ewig rauschen die Gelder“ und „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ – ergänzt um tolle Gastspiele.

Der Beitrag läuft am 22. Juni 2022 ab 18:30 Uhr erstmalig auf TV Mainfranken, auf dem YouTube-Kanal der Scherenburgfestspiele oder direkt hier: