Schaufenster-Dekoration gesucht

Unser Festspiel-Schaufenster soll schöner werden...

In den letzten Tagen haben wir das Schaufenster des Festspielbüros in der Scherenbergstraße 2 in Gemünden mit nagelneuen Plakaten zur diesjährigen Saison aufgehübscht. Nun soll weiter dekoriert werden und das Fenster mit direkten Bezügen zu den drei diesjährigen Produktionen – „Der Raub der Sabinerinnen“, „Beatles an Bord“ und „Emil und die Detektive“ – gestaltet werden.

Dazu starten wir einen Leihgaben-Aufruf: Gesucht sind Objekte oder Materialien aus „privaten“ Fundus-Beständen. Wer eigene Gegenstände zur passenden Dekoration beisteuern kann, darf uns gerne mit einer Leihgabe für Deko-Zwecke unterstützen. Wir würden uns riesig freuen!

Gesucht sind speziell Dinge rund um folgende Themen:

  • Beatles an Bord: Fliegen, Flugzeug, Reise, Urlaub, Beatles – wie bespielweise Platten, CDs, Poster der Pilzköpfe etc.
  • Der Raub der Sabinerinnen: Antike, Theater, Schauspiel, Römer – wie beispielsweise Büsten, Helme, Kostüme etc.
  • Emil und die Detektive: Berlin, Detektive, 30iger Jahre, Emil – wie beispielsweise Kästner-Bücher, Platten, CDs, Kassetten oder Detektiv-Equipment á la Lupe und Co.

Aber auch sonst sind die Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Inspiration gefällig? Auf unserer Webseite finden sich ausführliche Informationen sowie die brandneuen Plakatmotive zu den drei Stücken: www.scherenburgfestspiele.de.

Interessierte melden sich gerne direkt bei uns, falls etwas beigesteuert werden kann. Wir sind telefonisch unter 09351 5424 oder via mail@remove-this.scherenburgfestspiele.de erreichbar. Über diese Kanäle beantworten selbstverständlich auch etwaige Fragen rund um die Leihgabe selbst oder die einfache Übergabe.

Allen Leihgebenden winkt ein kleines Dankeschön. Mitmachen lohnt sich also.