Öffnung der Tageskasse im Burghof

je eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.
Weitere Informationen über das Festspielbüro, Tel. 0 93 51 - 54 24

Anreise mit dem PKW oder Reisebus

Von Würzburg kommend ist Gemünden direkt über die B 27 Richtung Fulda zu erreichen
Von Schweinfurt kommend über die A7 Richtung Kassel bis Ausfahrt Hammelburg, dann weiter auf der Bundestraße 287 Richtung Hammelburg folgen sie der Beschilderung nach Gemünden.
Von Aschaffenburg kommend über die B26 Richtung Lohr, an Lohr vorbei, erreichen Sie Gemünden.
Beachten Sie, dass eine direkte Anfahrt zur Burg nicht möglich ist und benutzen Sie einen der angegebenen Parkplätze.

Besucherparkplätze

Wir empfehlen die kostenfreien Parkplätze an der Mainlände [P1] und an der Lindenwiese [P2] (zu erreichen über Duivenallee). Reisebusse finden ebenfalls an der Lindenwiese einen geeigneten Parkplatz.

Anreise mit der Bahn

Ab dem Bahnhof Gemünden können Sie entweder in ca. 25 Minuten, über die Innenstadt, die Scherenburg zu Fuß erreichen oder mit dem Bus der Linie 8053 "Stadtverkehr Gemünden" in die Altstadt fahren. Von dort ist die Burg nur noch ca. 10 Minuten entfernt.

Der Weg zur Scherenburg

Der Fußweg zur Scherenburg ist ab dem Marktplatz ausgeschildert und dauert ca. 10 Minuten bei gemütlichem Spaziertempo. Alternativ können Sie die Burg auch über den ebenfalls ausgeschilderten Ronkarzgarten erreichen. 

Fahrdienst

- nur nach vorheriger Anmeldung -
Für Menschen, denen ein Aufstieg zu Fuß nicht möglich ist, gibt es einen Fahrdienst ab dem Parkplatz Lindenwiese [P1] zur Burg. Der Fahrdienst fährt ab 1 Std. vor Vorstellungsbeginn und kostet 1,00 € pro Fahrt. Wir bitten Sie sich vorab für diesen Service anzumelden unter 09351 -54 24 oder mail@remove-this.scherenburgfestspiele.de.

Quelle: Google Maps

Bewirtung

im Burghof und Burgkeller an allen Spieltagen bereits zwei Stunden vor jeder Abendvorstellung.

Bei den Vormittags- und Nachmittagsvorstellungen ist der Kiosk im Burghof jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet.